Hotel Iso Syöte Sky Walk

Hoteltipp: Arctic Hilltop Boutique Hotel Iso-Syöte im Norden Finnlands

• Dieser Beitrag enthält Werbung •

Exklusives Ambiente und Natur pur in Syöte, dem südlichstes Fjällgebiet Finnlands.

Schon von weitem habe ich das Ziel stets vor Augen. Egal aus welcher Richtung man kommt, die Hotelanlage Iso Syöte liegt unübersehbar auf der höchsten Erhebung inmitten der endlosen Weite der südlichsten Fjällregion Finnlands. Noch kann ich nur erahnen, welch fantastischer Panoramaausblick mich erwarten wird.
Zusammen mit Christine von Finnweh und Sina von Nordlandfieber werde ich einige Tage in der Region Syöte verbringen. Ein wahrlich schönes Fleckchen Erde haben wir uns da für unser Wiedersehen ausgesucht! Noch nicht offiziell zu Lappland gehörend gilt Syöte als das Tor zu Lappland. Gerade mal 140 km von Oulu entfernt liegt der Nationalpark Syöte, sowie die naheliegenden Wintersportzentren Iso-Syöte und Pikku-Syöte. Anders als vielleicht am Levi ist hier alles sehr überschaubar. Keine großen Hotelketten, keine architektonischen Auswüchse im Alpenstil oder verbaute Berghänge. Was hier zählt, ist Qualität und Exklusivität!

Iso Syöte Hotel
© Minna Hirvonen
Iso Syöte Sky walk
© Minna Hirvonen

Hotel Iso-Syöte – wie Phönix aus der Asche

Dass wir unser Wiedersehen ausgerechnet auf dem Skywalk über den Dächern des Hotels feiern können, grenzt eigentlich an ein Wunder! Denn wo man nun die kilometerweite Aussicht über die lapplandähnliche Landschaft genießen kann, stand man vor zweieinhalb Jahren in Schutt und Asche. Nur wenige Tage vor Weihnachten 2018 hatte ein verheerendes Feuer die zentralen Teile des Hotelgebäudes komplett vernichtet.
Heute erstrahlt das neue renovierte Hotel Iso-Syöte wieder in vollem Glanz. Ich mag mir jedoch kaum vorzustellen, welche Kraftanstrengung es bedeutet haben mag, sein liebevoll gestaltetes Hotel innerhalb kürzester Zeit wieder aufzubauen. Dazu fällt mir eigentlich nur sisu ein!

Hotel Iso Syöte TerrasseHotel Iso SyöteHideaway mit Traumpanorama

Diesem Neubeginn wurde passenderweise eine der neuen Suiten gewidmet: die Phoenix-Suite. Wenn schon, dann soll das Hotel Iso Syöte noch schöner und besser werden als zuvor so Juha, der Hotelmanager des Boutique Hotel. Das Herzblut spürt man in jeder Ritze des Hotels. Ich habe selten ein so durchdachtes und geschmackvolles Gesamtkonzept gesehen, eine einzigartige Mischung aus Moderne und Tradition. Und wie so oft liegen die Feinheiten in den kleinen Details, ganz Finnisch eben. So bestehen die Nachttischchen in meinem Zimmer einfach aus einem Baumstamm, die Oberfläche wurde mit einem farblichen Akzent versehen, noch dazu in meiner Lieblingsfarbe petrol. Aber das Beste, die Baumtische haben auch eingelassene Steckdosen um das Handy aufzuladen. Okay ich oute mich hier, mein Handy liegt nachts neben meinem Bett.

Hotel Iso-SyöteDinge, wie Fernseher, die eigentlich jedes Hotelzimmer verschandeln, liegen im verborgen, genauso wie die exquisit ausgestattete kleine Kaffeeküche. Verschiedene Materialien treffen aufeinander: Holz, Glas, Rentierfelle. Aber nichts lenkt ab von dem eigentlichen Highlight. Das wird mir schon klar, als ich das erste Mal die Türe des Hotelzimmers öffne – das Panoramafenster! Nein, es ist keine Landschaftstapete, es ist echt! Es ist der unverbaute Blick in eine malerische Fjäll-Landschaft, soweit das Auge reicht – einfach nur traumhaft!

Syöte Panorama

Syöte Panorama

Entspannung mit persönlicher Note

Alltag, Hektik, Stress kann man hier getrost vergessen. Neben den Rentier-Zimmern gibt es noch zwei weitere Zimmerkategorien, drei einzigartige Suiten, 20 Kelo Ferienhäuser und 16 Fjäll-Top Ferienhäuser.
Auch die Sauna-Liebhaber kommen auf ihre Kosten. Nachdem man draußen in der Natur unterwegs war, ist das Schwitzen eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Mit dem „Arctic Spa“ – einer Eissauna – wartet das Hotel Iso Syöte mit einem weiteren Exklusiv-Angebot auf. Die haben wir allerdings nicht getestet, denn für uns ging es in eine verwunschene Sauna tief in den Wäldern des Syöte Nationalparks gelegen. Mehr über unseren außergewöhnlichen Saunaabend lest ihr bei Finnweh.
Erlebnisse wie diese können im Hotel gebucht werden. Hier hilft man gerne weiter. Jeder kennt jeden, also kein Problem, egal ob man einfach mal ausprobieren möchte, wie Fliegenfischen geht. Dann wird Jonna, die Huskymama angerufen. Oder doch lieber mit Juha eine Fatbike-Runde drehen? Eines steht für uns nach den nur wenigen Tagen auf jeden Fall fest, es ist nicht nur die Magie der Landschaft, es sind vor allem auch die Menschen, die diesen Ort zu etwas Besonderem machen. Den guten Geistern von Syöte hat sich Nordlandfieber gewidmet.

Restaurant Hilltop – Dinieren mit Aussicht

Für Genuss von Körper und Geist ist also in vielerlei Hinsicht gesorgt, zu guter Letzt möchte ich mich noch meinem Lieblingsthema widmen: der lappländischen Küche. Denn im Restaurant des Hotels kommen ausschließlich ausgesuchte regionale Gerichte auf die Teller. Davon kann man sich auch schon am ausgefallenem Frühstücksbuffet überzeugen.

Hotel Iso Syöte

Die moderne lappländische Küche wird unter Liebhaber kulinarischer Genüsse sehr geschätzt. Auch ich bin sehr gespannt auf unser Dinner mit Aussicht. Da wir uns beim Blick in die Karte nicht entscheiden können, wählen wir alle das Menü – eine gute Entscheidung! Ich bin übrigens sehr froh, dass weder das klassische Rentiergeschnetzelte noch Leipäjuusto mit Moltebeeren auf der Karte stehen! Nicht weil ich es nicht liebe, sondern weil es in nahezu jedem Restaurant in Nordfinnland angeboten wird. Das Panorama-Restaurant ist weitaus kreativer. Es gibt eine Mischung aus Traditionellem, naturbelassenen Zutaten und spannende Aromen.
Wir starten mit einem Mocktail, der zwar nicht auf der Karte steht, aber da uns nicht der Sinn nach Alkohol steht, wird er kurzerhand für uns gemischt. Eine Farbexplosion aus Roter Bete, gepaart mit Ingwer und Limette.

Iso Syöte Restaurant Iso Syöte Restaurant Iso Syöte RestaurantIso Syöte Restaurant

Die Vorspeise – sanft gegrillte Renke, Blumenkohlpüree, Rogen von der Renke, eingelegten Senfkörnern und Dillöl – angerichtet wie ein kleines Kunstwerk, verspricht Großes.

Iso Syöte Restaurant Iso Syöte Restaurant

Das folgt sogleich: am Holzkohlegrill gegarter Rentierbraten, Püree von geräucherter Pastinake, gegrilltes Gemüse und Thymiansauce. Während ich mir das butterzarte Fleisch auf meinem Gaumen zergehen lasse, lehne ich mich zurück, schaue aus dem Fenster. Versinke kurz in glücklicher Entspannung.

Iso Syöte Restaurant

Bis mich das Dessert wieder an den Tisch zurückholt. Mandelkuchen, Mousse von weißer Schokolade und Moltebeeren. Da haben wir sie dann doch, aber eben anders! Mariniert sorgen die Moltebeeren, Lapplands Gold, für die ausgleichende fruchtig-herbe Note.

Hotel Iso Syöte

Ein wundervoller Tag geht zu Ende, wir haben über dem Essen total die Zeit vergessen. Unter uns vor dem großen Panoramafenster senkt sich ein von Hauch Mystik über die Weiten des Fjälls, Zeit um sich ins Bettchen zu kuschel. Denn es gibt noch vieles für uns zu entdecken, hier in Syöte!

Info:

Preise

Doppelzimmer (Reindeer Rooms) mit Frühstück, je nach Saison:
ca. 140 ,- € bis 200,- €

Buchung & Kontakt

Arctic Hilltop Boutique Hotel Iso-Syöte
Isosyötteentie 246
FI-93280 Syöte
reception@isosyote.fi +358 201 476 400

Mehr zu Syöte:

Aufmacherfoto: © Christine Birkel

Offenlegung: Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Visit Syöte. entstanden. Vielen Dank für die schöne Kooperation! Ein dickes Dankeschön geht auch an Minna, ohne die ich wahrscheinlich nie bei 15 Grad Wassertemperatur schwimmen gegangen wäre. Kiitos!

 

 

Teile diesen Beitrag:

Kategorien Finnland Reisetipps

über

Studierte Kommunikationsdesignerin und Gründerin von MAHTAVA. Wohnt zur Zeit in München, wäre aber lieber öfters in ihrem roten Holzhaus oberhalb des Polarkreises. Liebt den Schnee, Hunde und Blaubeeren. Vorbild: Pippi Langstrumpf.

  1. […] Hoteltipp: Arctic Hilltop Boutique Hotel Iso-Syöte im Norden Finnlands (mahtava.de) […]

  2. […] Hoteltipp: Arctic Hilltop Boutique Hotel Iso-Syöte im Norden Finnlands (mahtava.de) […]

  3. […] mir findet ihr einen Tipp für das perfekte Hideaway vor den Toren Lapplands, das Boutique Hotel Iso-Syöte mit exklusiven Ambiente inmitten unberührter […]

  4. […] Hoteltipp: Arctic Hilltop Boutique Hotel Iso-Syöte im Norden Finnlands […]

  5. […] Hoteltipp: Arctic Hilltop Boutique Hotel Iso-Syöte im Norden Finnlands (mahtava.de) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.