NordNerds Rückblick

NordNerds Dezember-Rückblick 2019

Hyvää uutta vuota!
Gott nytt år!
Godt Nytår!
Godt Nyttår!
Gleðilegt nýtt ár!

 

So oder so ähnlich begrüßt man im Norden das neue Jahr. Auch ich möchte euch an dieser Stelle alles Gute für 2020 wünschen!
Der Jahreswechsel ist oft eine Zeit der Besinnung, Rückblicke und guter Vorsätze. Und natürlich steht für so manche auch schon die Reiseplanung für das neue Jahr an. Da kommt dieser Monatsrückblick doch gerade recht! Auch wenn es sich im Dezember-Rückblick der NordNerds hauptsächlich um Weihnachten und die Wintermonate dreht, so waren dies selbstverständlich nicht die einzigen Themen. Was die Bloggerwelt sonst noch in puncto Norden umtrieb, lest ihr nun hier!

Nordische Weihnachten

Aber nun erst einmal noch zur Weihnachtszeit im Norden. Wer meinen Hygge-Adventskalender verfolgt hat, weiß jetzt sicherlich wie ich in Finnland Weihnachten feiere. Aber hinter den Türchen befanden sich außerdem 24 Ideen für mehr skandinavische Gelassenheit, nordische Rezepte, typische Weihnachtsbräuche und einfache DIYs.
Wer sich für Weihnachtstraditionen in Dänemark interessiert, sollte mal bei meermond vorbeischauen! Was dort hingegen zu Silvester und Neujahr angesagt ist, findet ihr bei kapidaenin.
Von Weihnachten in Norwegen schwärmen Conny und Sirko vom nordlandblog.  Das passende norwegische Weihnachtsgebäck Klejner liefert wienerbroed direkt dazu. Und ich hätte auch noch Brune Pinner anzubieten.
Meinen persönlichen Lieblingsartikel zur Weihnachtszeit in Schweden stammt aus der Feder von meerblog. Beim Lesen über ihren Besuch im Dom von Visby zum Lucia-Fest lassen mir beim Gedanken an das Lucia-Lieder ähnlich wie den Rentnern in ihrem Bericht die Tränen in den Augen stehen. Also falls ihr jemals daran gezweifelt haben solltet, dass ich romantisch veranlagt bin – hier ist der Beweis! Und wenn wir schon bei der romantischen Vorstellung von Weihnachten in Schweden sind, dann sollte man sich auch noch das Video My swedish Christmas Decorations von northernheart anschauen.
Wem, dass jetzt doch etwas zu viel des Guten ist, der kann mit der alternative Weihnachtslieder-Playlist von nordisch.info runterkommen.

Reisen im Norden

 

Schwedenundso waren Anfang 2019 rund um die Ostsee unterwegs. Hier ein Überblick ihrer individuellen Ostsee-Rundreise mit Route und Reiseplanung.

Schweden

Dänemark

  • Für Elke von meerblog ging es gleich zweimal nach Dänemark. Einmal ins winterliche Odense zum hyggesnakke und nach Bornholm wo sie das Winterbaden für sich entdeckt hat.
  • Smaracuja war ein Wochenende in Aalborg unterwegs und hat viele Eindrücke und tolle Fotos von Architektur, Street Art, moderner Kunst und singenden Bäume mitgebracht
© Elke Weiler I meerblog.de

Norwegen

Finnland

Island

Britische Inseln

Buch Die Erfindung des NordensFilme, Bücher & Musik

Bücher sind nach wie vor eine der beliebtesten Geschenkideen für Weihnachten. Daher gab es so einiges zu entdecken! Gut dass sie kein Verfallsdatum haben. Eine ausführliche Rezension über „Eine kurze Geschichte der nordischen Welt“ findet ihr bei elchkuss. Noch mehr Buchtipps für alle die den Norden lieben gibt es bei mir. Kulinarische Aufgüsse in Form eines Saunakochbuch hat finnweh getestet.
Einen DVD-Tipp gibt es auch noch: Amundsen – Wettlauf zum Südpol.

 

© Ursula Jäger I islandfankochbuch.blogspot.com

Nordische Rezepte

Es gab natürlich unendliche Plätzchenrezepte und ähnliches. Aber ich glaube die lassen wir jetzt mal außenvor. Stattdessen möchte ich ein Rezept dänischer Hausmannskost ans Herz legen : Brændende kærlighed Rezept – Brennende Liebe. Oder außergewöhnliches aus Island wie Schellfisch in Orangensauce. Für süße Schleckermäuler – Daimkaka: Schwedisches Rezept für Daimkuchen. Mein Lieblingsrezept auf meinem Blog im Dezember war für mich Saaristolaisleipä – finnisches Malzbrot.

 

Podcast & Vlocs

Habe ich tolle Artikel zum Thema Norden übersehen, die im Dezember erschienen sind? Füge sie doch gerne in den Kommentaren hinzu.

Teile diesen Beitrag:

Kategorien Rückblicke

über

Studierte Kommunikationsdesignerin und Gründerin von MAHTAVA. Wohnt zur Zeit in München, wäre aber lieber öfters in ihrem roten Holzhaus oberhalb des Polarkreises. Liebt den Schnee, Hunde und Blaubeeren. Vorbild: Pippi Langstrumpf.

  1. Vielen Dank für die schöne Zusammenstellung und die Erwähnung, und dir auch ein gutes neues Jahr!

  2. Wieder so toll zusammengestellt, danke, liebe Michaela! Und noch ein schönes neues Jahr für dich! Bis bald mal wieder und liebe Grüße, Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.