Kaamos NordNerds

NordNerds-Monatsrückblick Dezember 2020

Hyvää uutta vuota! Gott nytt år! Godt Nytår! Godt Nyttår! Gleðilegt nýtt ár!

 

Auch wenn das neue Jahr nun schon einige Tage alt ist, möchte ich euch an dieser Stelle alles Gute für 2021 wünschen!
Ein Jahr liegt hinter uns, dass wahrscheinlich so schnell keiner von uns vergessen wird. Doch trotz anfänglicher Schockstarre und eingeschränkten Reisemöglichkeiten wurden viele Blogs weiterhin fleißig befüllt. Der Norden wurde kurzerhand nach Hause geholt oder zurückliegende Reisen endlich mal aufgearbeitet.

Der Jahreswechsel ist oft eine Zeit der Besinnung, Rückblicke und guter Vorsätze. Und für so manche normalerweise auch die Zeit der Reiseplanung. Doch so richtig planen lässt sich natürlich immer noch nichts. Also bleibt uns weiterhin viel Zeit, um uns zu informieren und zu träumen. Da kommt dieser Monatsrückblick doch gerade recht! Auch wenn es im Dezember-Rückblick hauptsächlich um Weihnachten ging, so waren dies selbstverständlich nicht die einzigen Themen. Was die Bloggerwelt sonst noch in puncto Norden umtrieb, lest ihr nun hier!

Helsinki Weihnachten

Nordische Weihnachten

Aber nun erst doch nochmal zur Weihnachtszeit im Norden. Neben vielen schönen Adventskalendern, wie beispielsweise von tarjasblog, pinkhygge, finntouch oder kapidaenin, gab es die Julbak-Aktion mit leckeren Rezepten aus der Weihnachtsbäckerei. Ihr könnt euch also schon mal finnische Schoko-Rote-Beete-Kekse, dänisches  Finskbrød , grönländischen Kalaallit kaagiat,  isländische Sultu Snúðar und Bóndakökur oder hübsche Schneeflocken-Törtchen vormerken!

Schneeflockentörtchen

Oder vielleicht wollt ihr nächste Weihnachten mal ein finnisches Weihnachtsmenü zaubern? Rezepte gab es noch und nöcher – der Blogger-Trend 2020 schlechthin! Auffallend war die diesjährige liebe zu Safran, so gab es bei Wienerbrød Saffransskorpor, bei einfachschweden Saftiger Safrankuchen und bei mir Saffranspannkaka, den man auf Gotland übrigens das ganze Jahr über isst.

© Katharina Laurer, wienerbroed.de

Für wen der weihnachtliche Winterurlaub im Norden ausfiel, der konnte sich dank Kerstins Tipps den Julemarked kurzerhand nach Hause holen.
Besonders gefallen hat mir auch der Artikel auf hejsson über die schönsten Weihnachtstraditionen aus Skandinavien! Menschen aus Norwegen. Aber nun genug von Weihnachtstraditionen, schließlich gibts ja auch noch Silvester! Dazu gabs bei Meermond 10 Fakten über Silvester in Dänemark.

Reisen im Norden

Norwegen

schwedisches Holzhaus

Schweden

Dänemark

© Carla Blau von derblauenorden.de

Finnland

Kultur & Lebensart in Skandinavien

© Sara Friberg, Kungliga Hovstaterna

Habe ich tolle Artikel zum Thema Norden übersehen, die im Dezember erschienen sind? Füge sie doch gerne in den Kommentaren hinzu.

Teile diesen Beitrag:

Kategorien Lifestyle Rückblicke

über

Studierte Kommunikationsdesignerin und Gründerin von MAHTAVA. Wohnt zur Zeit in München, wäre aber lieber öfters in ihrem roten Holzhaus oberhalb des Polarkreises. Liebt den Schnee, Hunde und Blaubeeren. Vorbild: Pippi Langstrumpf.

  1. Da war ja eine ganze Menge los im Dezember! Eine schöne & bunte Zusammenstellung. So viele leckere Rezepte…da braucht man ein ganzes Jahr um alles nachzubacken. Schön, dass auch du nun wieder online bist! Liebe Grüße, Steffi

  2. Hei Michaela,
    vielen Dank für diesen schönen Dezember Rückblick.
    Da möchte ich gleich nochmal die Feiertage von vorn beginnen.
    Danke auch für die Verlinkungen zum Julemarket für zuhause.

    Gleich hinter werfe ich noch einen Ausflug zum Weihnachtsmarkt ins dänische Ringkøbing.

    https://km-fantasy-world.de/weihnachtsmarkt-ringkobing/

    Liebe Grüße Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.