Ailos Reise – das Leben nördlich des Polarkreises &
6 x Kinokarten zu gewinnen

Ailos Reise – Die Geschichte über das erste Lebensjahr eines kleinen Rentierjungen in der unberührten Natur Lapplands.

Gleich mal vorneweg – vergesst Rudolph The Red Nosed Reindeer und all den anderen Weihnachtskitsch! Dies ist weder ein Animations- noch ein Spielfilm, vielmehr ein Dokumentarfilm über ein junges Rentier in seinem natürlichen Lebensraum. Der nun mal am äußersten Rande Europas, nördlich des Polarkreises liegt.

In Lappland erzählt man den Kindern, dass ein Neugeborenes fünf Minuten Zeit hat, um sich auf die Beine zu stellen, fünf Minuten um zu lernen, wie man rennt und schwimmt.“

Kein Wunder also, das im Leben eines Rentier-Babys jeder Tag ein neues Abenteuer ist. Zusammen mit seiner Herde begibt sich Ailo auf eine spannende Reise durch die arktische Landschaft Lapplands, begleitet von der Erzählstimme von Anke Engelke.

Ailo im ASchnee
© 2019 Valdés – Borsalino Productions – Gaumont – MRP Matila Röhr Productions

Regisseur Guillaume Maidatchevsky und sein Team folgten in einem Zeitraum von zwei Jahren mehrere Monate lang der „Finse“-Herde, einer der letzten vier verbliebenen wilden Rentierherden Lapplands, quer durch den Norden von Finnland und Norwegen und sammelte beeindruckende Bilder von überraschenden Tierbegegnungen sowie atemberaubenden Landschaften. Herausgekommen ist ein eineinhalbstündiger herzerwärmender Film für die ganze Familie, die viel mehr ist als eine bloße Natur-Dokumentation. Wer die Filme Die Reise der Pinguine oder Der Bär mag, wird auch Ailo in sein Herz schließen.

Handlung

Geboren in der wilden, teils lebensfeindlichen Natur Lapplands, muss Ailo zusammen mit seiner Herde eine gefährliche Reise durch die gefrorene Taiga, vorbei an imposanten Fjorden und unwegsamen Bergen antreten, die ein ganzes Jahr dauern wird. Jeder neue Tag bringt für Ailo Überraschungen, aber auch Gefahren: Er trifft auf Polarfüchse, Lemminge, Adler, Wölfe, Eichhörnchen und Hermeline – harmlose Tiere und solche, vor denen sich ein kleines Rentier in acht nehmen sollte. An der Seite seiner Mutter lernt Ailo zu überleben und wächst auf der Wanderung seiner Herde durchs wilde Lappland zu einem großen Rentier heran.

© 2019 Valdés – Borsalino Productions – Gaumont – MRP Matila Röhr Productions
© 2019 Valdés – Borsalino Productions – Gaumont – MRP Matila Röhr Productions

Weitere Protagonisten des Films

Dazu zählt sicherlich die einzigartige Landschaft Lapplands. Sucht man Lappland jedoch auf einer Karte, wird man nicht wirklich fündig werden. Lappland ist kein Staat, sondern eine Region und stimmt im weitesten Sinne mit dem Siedlungsgebiet der Samen, das letzte indigene Volk Europas überein. Sápmi – wie die Ureinwohner Lappland liebevoll nennen – erstreckt sich von Norwegen, über Schweden und Finnland bis auf die russische Halbinsel Kola. (Mehr zu dem Thema in meinem Artikel >>> Auf den Spuren der Samen – wo geht das?)
Bezeichnend für diese Region sind vor allem weitläufige Nadelwälder, hohen rauen Berggebieten, Sumpfgebiete und endlose Steppenlandschaften. Wer im Geografieunterricht aufgepasst hat dem sind die Begriffe Taiga und Tundra noch geläufig. Drastische klimaunterschieden von bis zu 70 Grad Celsius im Jahresverlauf sind typisch für diese Zone. (Mehr zu dem Thema Lappland-Klima in meinem Artikel >>> Die beste Reisezeit für Lappland)

Lappland Landschaft

Hinter den Kulissen

Ich hatte das große Glück bei der Weltpremiere von Ailos Reisen in Utsjoki dabei zu sein. Durfte Ailos Freunde sehen und habe sogar AilosRentiermutter“ Christina Mourujärvi getroffen. Die übrigens aus Deutschland kommt und der Liebe wegen einst in den hohen Norden zog.
Eigentlich lebt Ailo auf einer Rentierfarm in der Nähe von Posio. Wenn ihr euch jetzt fragt – wilde Rentierherde und Rentierfarm wie geht das zusammen? Wer schon mal in Lappland war und ihnen mit dem Auto auf der Straße ausweichen musste, weiß vielleicht, das ganz Lappland Rentierzuchtgebiet ist. Sie sind semidomestiziert. Das heißt die Rentiere laufen hier zwar frei herum, aber sie haben einen Besitzer und trotzdem eine natürliche Scheu vor Menschen bewahrt. Aufgrund des immer kleiner werdenden natürlichen Lebensraums, werden Rentierherden inzwischen teilweise im Winter zugefüttert und in Gehegen gehalten.
Für den Schutz der wilden Rentiere setzt sich seit mehr als zwei der WWF ein. Darum gehen auch 10 Cent für jedes verkaufte Kinoticket an den WWF. Weitere Informationen zu den Rentierprojekten findet ihr übrigens auf der Webseite des WWF.

FRentier mit Same
In Utsjoki habe ich einige Protagonisten aus dem Film getroffen

Es brauchte also viel Geduld und Zeit, erzählt Regisseur Guillaume Maidatchevsky, um die wilden Rentiere so nah begleiten zu können. Nach der Filmvorführung beim anschließendem Essen plaudert er ein wenig aus dem Nähkästchen – oder besser gesagt – aus dem Schnittstudio. Denn man fragt sich ja doch: Ist wirklich alles so passiert? Oder wurden vielleicht doch Tiertrainer eingesetzt?
Er beteuert, alles was wir in den Bildern des Filmes sehen, ist in der Realität geschehen. Es hat sich also niemand ausgedacht z. B. die Wölfe auf die Jagd zu schicken. Allerdings haben sie die Filmsequenzen der jagenden Wölfe und des flüchtenden Ailos erst anschließend am Schneidetisch so zusammengesetzt, dass sich ein gewisser Spannungsbogen aufbaut. Die Wölfe waren also Ailo niemals so nahe auf der Spur, aber es hätte sein können, denn natürlich reißen Wölfe auch Rentiere. Um die Geschichte also dramaturgisch auszugestalten wurden aus allen, über die zwei Jahre gesammelten Bilder, eine erzählerische Abfolge geschaffen, damit Ailos Abenteuerreise durch sein erstes Lebensjahr ein gutes Ende nimmt.

Aber so genau will ich es dann doch nicht wissen, lieber schwelge ich noch ein wenig in den tollen Bildern der atemberaubenden Landschaft Lapplands und seiner Tierwelt.

Ailos Reise läuft ab dem 14.02.2019 in zahlreichen deutschen Kinos.
Weitere Infos zu dem Film: www.ailo-derfilm.de

Filmplakat Ailos Reise

Was Ihr machen müsst, um 2 von 6 Freikarten für „Ailos Reise“,  zu gewinnen, ist ganz einfach: 

  1. Hinterlasst einen Kommentar mit eurem Namen/Blog oder Name/Email unter diesem Post und verratet mir ob du ein Lappland-Fan bist?
  2. Die Verlosung startet sofort und endet am 16.2.19 um 23.59 Uhr.
  3. Das Gewinnspiel gilt für Leser aus Deutschland. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  4. Die Gewinner werden am 17. Februar 2019 per Zufallsgenerator ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Sollte eine E-Mail nicht funktionieren, oder antwortet der Gewinner nicht binnen drei Tagen, wird neu ausgelost. Viel Spaß, viel Glück!

 

Aufmacherfoto: © 2019 Valdés – Borsalino Productions – Gaumont – MRP Matila Röhr Productions

 

Offenlegung: Die Kinokarten wurden mir von NFP marketing & distribution GmbH zur Verlosung zur Verfügung gestellt. Und zu der Filmpremiere wurde ich von der Botschaft von Finnland in Berlin eingeladen. Kiitos!

 

Teile diesen Beitrag:

Kategorien Bücher & Filme Natur & Outdoor

über

Studierte Kommunikationsdesignerin und Gründerin von MAHTAVA. Wohnt zur Zeit in München, wäre aber lieber öfters in ihrem roten Holzhaus oberhalb des Polarkreises. Liebt den Schnee, Hunde und Blaubeeren. Vorbild: Pippi Langstrumpf.

  1. Olen Lappi- ja Poro- fani

    • Hallo, wir sind Lappland-Fans, weil wir noch nie da waren, aber uns viele Tv-Reports zusammen mit unseren kleinen Töchtern gekuckt sehr in den Bann gezogen haben 🙂

    • Die Natur im Norden – ein großes Wunder !

  2. Gaby Biermann

    Ich bin Lapplandfan! Meine Freundin ist Finnin aus der Nähe von Kusamo. Sie lebt jetzt in Norddeutschland, ist aber sehr oft „zu Hause“. Durch sie durfte ich Lappland ein wenig kennenlernen und bin begeistert!
    Kirsti hat Ailo (Prinnzii) mit seinen Menschen kennengelernt und viel davon erzählt.
    Deshalb freue ich mich sehr auf den Film.
    Ich würde gern mit meiner 85 jaehrigen Tante ins Kino gehen. Sie kann diese tolle Landschaft leider nicht mehr im Original erleben.

  3. Ich bin ein großer Finnland Fan, habe aber leider noch nicht so viel davon sehen können. Lappland steht ganz oben auf meiner Wunschliste und somit wär es natürlich wunderbar noch ein bisschen mehr darüber zu erfahren 🙂

  4. R.Richter

    Hallo, ja ich fahre gerne in den Norden.

  5. Ich war zwar noch nie dort, aber die Bilder sehen traumhaft aus!

  6. Hallo Michaela,
    habe es bisher nicht weiter als Mittelschweden gebracht… Die Landschaft würde mich total interessieren, hat sich aber bisher nicht ergeben…
    Auf jeden Fall kann ich aber Filme wie Ailos Reise immer geniessen und ich finde das toll, wenn ein Filmteam 2 jahre für so ein Projekt investiert…

  7. Pingback: NordNerds-Monatsrückblick Januar 2019 • MAHTAVA!

  8. Jana Steinert

    Ich bin supergroßer Lappland Fan und der schon unzählige Male zu jeder Jahreszeit dort. Es ist jedes Mal unvergleichlich!

  9. Ja, ich find die Natur einfach toll <3

  10. würde ich gerne mal bereisen

  11. Und was für ein Lappland-Fan ich bin. Ich vermisse den Norden gerade sehr, weil mir der Schnee so sehr fehlt…

  12. Ben, Nele, Oliver und Barbara

    Hallo Michaela,
    Lappland ist für mich ein sehr faszinierendes Land und ich würde gerne einmal dorthin gemeinsam mit meiner Familie reisen. Einen tollen Vorgeschmack kann man ja von den atemberaubenden Bildern im Film „Ailos Reise“ bekommen. Ich finde es sehr faszinierend, dass dieser Film über den Zeitraum von zwei Jahren gedreht wurde und dass alles, was dort gezeigt wird, tatsächlich passiert ist und eben nicht „getrickst“ wurde.
    Ich freue mich riesig auf den Film und ein Zuschuss von zwei Karten wäre für meine Familie und mich toll – wir wollen den Film nämlich gerne gemeinsam genießen.

    Herzliche Grüße senden
    Ben, Nele, Oliver und Barbara

  13. Ich liebe Lappland !!

  14. Liebe Michaela,
    ob ich ein Lappland-Fan bin? Auf jeden Fall! Ich würde sogar sagen, dass ich mein Herz an den Norden verloren habe und ihm unwiderruflich verfallen bin! 😀 Seit meinem ersten Besuch vor sechs Jahren muss ich einfach immer wieder dorthin. Im März werde ich das erste Mal gemeinsam mit meinem Freund nach Lappland reisen und ich hoffe, dass es ihm dann genau so geht, wie mir. Um uns einzustimmen wäre ein Kinobesucher mit Ailo natürlich genau das richtige.
    Ich würde mich wahnsinnig über die Karten freuen!
    Liebe Grüße
    Anuschka

  15. Norbert Wild

    Ja ich bin ein Lappland von schon wegen dem vielen Schnee.

    Über die Kinokarten würde ich mich natürlich sehr freuen.

  16. Christine S

    mich reizt Lappland total, die Weiten, Tiere und Landschaft…..allerdings bin ich froh, dass wir es hier nicht ganz so kalt haben 🙂

  17. gerlinde kaneberg

    die landschaft find ich super

  18. Karin Rudat

    Fahre gern in den Norden und bin total begeistert. War aber leider noch nicht in Finnland, aber in Nord-Norwegen, oberhalb des Polarkreises

  19. Ich liebe den Norden und bin ein gr0ßer Lappland-Fan.

  20. Wir waren jetzt schon 3 x in Finnisch Lappland. Traumhaft, Nordlichter, die Freundlichkeit der Menschen. Planen für nächstes Jahr wiedder einen Trip im März

  21. Hallo,

    wir haben ein Rentiergeweih mitgebracht aus Finnland, sind verschworene Skandinavienfans mit langjähriger Campingerfahrung. Diese Kinokarten wären sehr willkommen.

  22. Als Skandinavienfan bin ich natürlich auch von Lappland begeistert!

  23. Die sich sich über Nordnorwegen, Schweden, Finnland und Russland erstreckende Region Lappland stellt als vielseitiges, magisch anmutendes Winterwunderland eines meiner Reiseziele des gegenwärtigen Jahres dar.

  24. Sarah Hassinger

    Hallo,
    ja ich bin ein Lappland Fan und würde zs mit meiner lieben Cousine, mit der ich seit der Kindheit verrückt nach dem Norden bin, diesen tollen Film anschauen gehen:)

    LG Sarah

  25. Steht als nächstes Reiseziel ganz weit oben auf der Liste! Wundervolle Landschaft und spannende Tierwelt. Das ist ein absoluter Traum ❤️

  26. Ich war vor etwa 6 Jahren gemeinsam mit meinem Mann für 3 Wochen in Lappland. Die weitläufige Natur und atemberaubende Landschaft, die Ruhe, die Menschen und der Schnee, all das bleibt uns bis heute in wundervoller Erinnerung. Wenn die Kinder ein bisschen größer sind, werden wir dieses schöne Land mit ihnen nochmals gemeinsam bereisen

  27. Ich mag schon die Landschaft 🙂

  28. Sascha S.

    Ich würde mich nicht als Fan bezeichnen eher als Interessierten aber damit fängt das Fan werden ja immer erst an 😀

  29. Ingo Niewald

    Ich bin ein Skandinavien-Fan. In Lappland war ich leider noch nicht … steht aber definitiv auf meiner To-Do-Liste!

  30. Lappland finde ich toll…alleine Die Landschaft und die Tierwelt. Wenn es nicht so kalt wäre, hätte ich die Gegend bestimmt schon mal besucht.

  31. Das ist Lappland für mich:

    L emminge
    A rktische Landschaft
    P olarkreis
    P olarfüchse
    L aponia
    A benteuer
    N aturphänomene
    D as Europäische Nordmeer

  32. Hallo,
    ich schätze ich bin Lappland-Fan. Aber leider war ich erst einmal da vor 25 Jahren. Wir planen aber diesen Sommer tatsächlich endlich Mal in den hohen Norden zu fahren! Und ich liebe Rentiere sehr <3
    Viele Grüße,
    die Alex

  33. Oh jaa definitiv. Ich war leider auch noch nie da aber finde die weitläufige Natur so wunderschön und auch die Nordlichter würde ich gern einmal sehen.

  34. Katrin Lausch

    Absolut, einer meiner Reiseträume beginnt und endet genau dort tief im Norden. Nur meine Gesundheit macht mir immer einen Strich durch die Rechnung. Aber träumen ist fortwährend möglich. LG

  35. Wencke Reininghaus

    Ich finde Lappland mit seiner beeindruckenden Landschaft und dem herben Klima und mit der genialen Artenvielfalt absolut faszinierend
    Den Film würde ich mir sehr gern mit meinem kleinen Sohn ansehen

  36. Sebastian

    Ich bin ein großer Lappland Fan. Das Gefühl der weite und der Ruhe in der das einzige Geräusch das Knirschen des Schnees unter den eigenen Füßen ist, ist gigantisch

  37. uli schirmer-lützow

    Wir sind Lapplandfans und waren letzten Winter da;) in der Nähe von Äkaslompolo… wunderbar – meine Kinder würden sich riesig über kinotickets freuen und wir großen natürlich auch. ein kleiner urlaub sozusagen. danke

  38. Roswitha Stock

    Nach 40 Jahren Abstinenz und mit der nötigen Zeit entdecke ich dieses Jahr Skandinavien und insbesondere Finnland wieder. Wir nehmen uns ab Mai 4 Monate Zeit und freuen uns schon riesig!!!

  39. Lappland finde ich super, leider war ich bisher noch nicht dort.

  40. Ich bin ein großer Lappland-Fan. War aber leider noch nie da. Mein Vorname soll dort oben verbreitet sein, sagte mir meine Ma immer.;-) Über die Tixx würde ich mich sehr freuen.:-)

  41. Ich bin ein ganz großer Lappland-Fan. Leider hatte ich bisher noch nicht die Gelegenheit es zu besuchen. Viehzucht klappt es ja diesen Sommer.

  42. tolles Land ..würde ich mir sehr gerne in Kino anschauen

  43. Bianca Mansfeld

    Mein Mann und ich waren im Januar eine Woche in Finnisch-Lappland in einem alten Mökki mit Kachelofen und Sauna
    auf einer kleinen Rentierfarm. Was für ein Märchenland, und doch so real! Leider zeigte sich Lady Aurora nicht, alleine deswegen müssen wir nochmal hin. Und selbstverständlich Ailos Reise sehen!

  44. Ich war noch nie da aber die Landschaft ist der Hammer!

  45. Selbstverständlich bin ich Lappland-Fan 🙂
    Leider war ich noch nie da, stelle es mir aber wunderschön vor.
    Auf meiner Reise-Liste steht Lappland definitiv ganz weit oben!!
    Leider ist mein Mann weniger begeistert, aber den werde ich bestimmt noch überzeugen können 😉 Ailos Reise würde da bestimmt nicht schaden, um ihm zu zeigen wie schön es in Lappland ist.
    LG Michi

  46. Ich war im letzten Jahr in Lappland & bin seit dem total fasziniert !!! Werde auf jeden Fall nochmal hin …

  47. Heike Bourquain

    Ich habe Lappland leider noch nie bereist, aber meine älteste Freundin wohnt in Nord Karelien. Irgendwann zeigt sie mir auch mal Lappland.

  48. Hallo Michaela,

    ich würde gerne einmal nach Lappland reisen, ich finde es toll. Den Film werde ich mir auf jeden Fall ansehen.

    Liebe Grüße

    Sabine

  49. Ich war leider noch nie in Lappland aber dieses Land hat schon immer eine große Faszination auf mich ausgeübt. Deshalb würde ich mich über zwei Tickets sehr freuen, damit ich mir dieses beeindruckende Land noch näher ansehen kann.

  50. Markus Heinze

    Lappland interessiert mich sehr, ich würde sehr gerne mal hinfahren.

  51. Ist bestimmt ein interessantes Land.

  52. Lappland ist sehr interessant, ich mag sehr gerne weitesgehend unberührte Natur und Völker die leben als wäre die Zeit stehen geblieben…

  53. Hallo! Danke für die tolle Verlosung, ich versuche gern mein Glück!
    Ich bin ein großer Lappland-Fan, war bisher alleridngs noch nie dort. Aber ich liebe generell die Skandinavischen Länder, Schweden und Norwegen habe ich bereits besucht, Finnland steht noch auf meiner ToDo Liste! Ich mag die Menschen, sie sind wahnsinnig warmherzig und natürlich die naturbelassene Landschaft! So stelle ich mir auch Lappland vor… weites, unberührtes Land. Ich wette, bei Ailos Reise kriegt man sofort Fernweh! 🙂 Die Bilder aus dem Trailer machen mir schon Gänsehaut! 🙂

  54. Uuh ich finde Lappland wahnsinnig spannend, bin nur bisher leider noch nicht dort gewesen. Ich wette, das ändert sich, nachdem ich Ailos Reise gesehen habe ganz schnell ;9 Die Bilder aus dem Trailer sind ja gewaltig!! In Lappland wird der Traum von meinem Winterwunderland Wirklichkeit und diese unberührte Natur hat einfach was magisches!
    Ich freu mich schon riesig auf den Film und drück die Daumen! 🙂 Liebe Grüße, Eli

  55. Also ich liebe ja die skandinavischen Länder, Lappland steht aber noch auf meiner Reiseziel-Liste! einfach, weil ich Winter und vorallem unberührte Natur so sehr liebe!
    Den Film schaue ich mir auf jeden Fall an, aber über die Freikarten würd ich mich natürlich sehr freuen! Beste Grüße und ein schönes WE!

  56. Die Landschaft ist der Wahnsinn! Und für mich als Skandinavien-Fan ist der Film ein absolutes Must See! Über die Freikarten würd ich mich riesig freuen! Danke für diese schöne Verlosung, ich drück meine Däumchen =)

  57. Christina Kühn

    Ich war leider noch nie dort, aber es würde mich sehr interessieren.

  58. Ich fahre gern in den Norden, Skandinavien ist einfach der Hammer! Ich bin total begeistert von der nordischen Kultur und Landschaft. Den Film seh ich mir auf jeden Fall an!

  59. Die Bilder zu Ailos Reise sehen ja absolut traumhaft aus! Ich war schon öfters in Skandinavien, aber Lappland habe ich bisher noch nicht besucht. Werde ich aber sicher noch, nach dem Film bestimmt 😛

  60. Ich habe mich auch über Filme in Lappland verliebt! Von August bis Dezember bin ich im Auslandssemester in Turku und werde dann hoffentlich auch nach Lappland reisen 🙂

  61. Ich habe es bisher nicht bis nach Lappland geschafft, aber ein Schweden- bzw. Skandinavienfan bin ich definitiv. 🙂 Danke für die tolle Gewinnchance!

    Liebe Grüße,
    Birgit

  62. Jana Hoffmann

    Ja, einfach nir Natur pur

  63. Mario Kaess

    Nicht nur Lappland, sondern ganz Skandinavien

  64. Oh ja! Ich mag die Natur und die Landschaft!!! Tier und Landschaftsfilme lieben wir! Vlg Tine

  65. ja, ich bin Lappland-Fan, wie überhaupt Skandinavien-Fan … und war auch schon dort!

  66. Yvonne Schote

    Lappland ist ein Traum zu jeder Jahreszeit und ich liebe Rentiere. Leider habe ich vor 2,5 Jahren kein Glück mit den Polarlichtern gehabt. Ich bin immer glücklich, wenn ich die Gelegenheit bekomme „meinem Finnland“ nahe zu sein.

  67. Hej,

    Ob ich Lappland Fan bin weiß noch nicht. Bisher war ich noch nicht dort. Ich liebe Skandinavien und dessen wundervolle Natur.

    Liebe Grüße
    Susi

  68. Ich liebe den Norden! In Lappland war ich noch nie!!!

    Wow was für ein super tolles Gewinnspiel von dir Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück fest die Däumchen gedrückt ✊ würde mich riesig darüber freuen Danke dir dafür! Du bist Spitze ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche ein wunderbares gesundes glückliches Jahr 2019!

  69. Faszinierend, vielleicht das nächste Reiseziel???? wäre perfekt, um unseren 3 Enkeln (alle unter 10 j) wieder ein stückchen super natur näher zu bringen – lieben Dank für die Möglichkeit des Gewinnspiels

  70. liebe Michaela…ja wir sind Lappland Fans…in 2 Wochen werden wir das erste mal in den hohen Norden fliegen und hoffentlich ganz viele Rentiere in echt sehen können! Freu! LG von caro

  71. Lappland… wer Ruhe und Besinnlichkeit sucht und ein Freund wahrer Natur ist, dem ist diese Gegend ins Herz gewachsen.

  72. 🙂 Ich bin ein absoluter Lappland-Fan, bin schon ´mal im Spätsommer in Lappland gewandert, faszinierend die Landschaft, Tiere, Menschen 🙂

  73. Lappland ist geprägt durch eine große herrliche Natur. Leider war ich noch nie dort aber es sicherlich wunderschön in diesem tollen Land.

  74. Noch bin ich kein Lappland-Fan, aber vielleicht werde ich ja bald einer, denn ich würde mir gerne den Film anschauen und den Polarkreis überschreiten.

  75. Simone Holthusen

    In vielen Naturfilmen habe ich schon die raue und schöne Landschaft Lapplands mit seinen wunderbareb Rentieren bewundert. Es ist schon lange ein Traum von mir, in dieser mythischen Umgebung Urlaub machen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.