Wintersalat
(Talvinen salaatti)

Finnische Küche Salat

Der Winter hat uns weiterhin fest im Griff. Da sollte man die Vitamine nicht aus den Augen verlieren! Darum gibt es von mir heute ein Rezept für einen schnellen leckeren Salat. Geeignet als Vorspeise oder Beilagensalat. Man kann ihn natürlich auch noch wunderbar tunen. Damit er zu einer Hauptmahlzeit wird, krümel ich gerne etwas Roquefort darüber oder wenn es  nicht ganz so schnell gehen muss, kröne ich ihn mit gebackenem Ziegenkäse.

Rezept für Wintersalat

( für 4 Personen )

Zutaten:
1 Kopf- oder Friseesalat oder Rucola
2 mittelgroße Äpfel
1 Stange Staudensellerie oder 1/2 Fenchel
Walnüsse nach belieben
Dressing: 4 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 EL Johannisbeer- oder Preiselbeermarmelade
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung: Salat putzen und kleinzupfen. Äpfel in kleine Spalten schneiden. Staudensellerie oder Fenchel in dünne Scheiben schneiden und dann  alles zusammen in eine Schüssel geben. Die Zutaten für das Dressing gut miteinander verrühren und unter den Salat mischen. Zum Schluss die Walnüsse grob hacken und über den Salat geben. Fertig!

  1. Das mit der Marmelade ist ja interessant. Will ich ausprobieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.