11. Türchen: Verlosung schwedischer Köstlichkeiten

Julmust

Wenn man mal ein wenig über die finnische Grenze hinwegschaut Richtung Schweden, dann wird man feststellen, dass man dort Weihnachten ähnlich wie in Finnland feiert. Auch hier startet man den Heiligabend gerne mit dem traditionellen Weihnachts-Milchreis und abends gibt es eine Weihnachtstafel mit Schinken, das sogenannte Julbord. Aber bei allen Gemeinsamkeiten gibt es eben auch Unterschiede, gerade bei den Köstlichkeiten, die nur um diese Jahreszeit angeboten werden.
Letztes Jahr habe ich in der Vorweihnachtszeit einen Kurztrip nach Süd-Schweden unternommen. Und was soll ich sagen, ich war kaum aus dem örtlichen Supermarkt wegzubekommen. Soviel Neues, was ich noch nie probiert hatte! Von meiner Julknäcke-Entdeckung habe ich euch ja bereits berichtet ( >>> Rezept zur Julknäcke). Dann geradezu Berge von Julmust die sich im Verkaufsraum gestapelt haben. Aber ohne Weihnachtsmost gäbe es für viele Schweden keine Adventszeit, wurde mir versichert. Von den vielen Süßigkeiten, inklusive leckerer Lakritzkugeln, ganz zu schweigen. Besonders gerne werden allerdings Pralinenschachteln gekauft. Ähnlich wie in Finnland ist es das obligatorische Mitbringsel, wenn man eingeladen ist.

Für ein wenig schwedisches Weihnachtsgefühl verlose ich heute ein Weihnachts-Paket von Onfos mit Julmust und Aladdin-Pralinen von Marabou

 

 

Was Ihr machen müsst, um das Weihnachts-Paket von Onfos zu gewinnen, ist ganz einfach: 

  1. Hinterlasst einen Kommentar mit eurem Namen/Blog oder Name/Email unter diesem Post und verratet mir euer liebstes schwedische Gericht
  2. Die Verlosung startet sofort und endet am 12.12.16 um 23.59 Uhr.
  3. Das Gewinnspiel gilt für Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  4. Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ermittelt. Die Gewinner werden hier (in diesem Post) bekannt gegeben und von mir kontaktiert.

Viel Spaß und viel Glück und einen wunderschönen 3. Advent.

Herzlich,
eure Michaela

Vielen Dank an Onfos für die Unterstützung meines Adventskalenders. 

Das Los hat entschieden… Kristin ist die Gewinnerin. Ich wünsche dir viel Spaß damit! 

 

 

  1. Liebe Michaela,
    aus der schwedischen Küche favorisiere ich den gebratenen Fasan mit Weintrauben.
    Viele Grüße
    Falko
    recognize98@yahoo.de

  2. Guten Morgen liebe Michaela,
    Ich liebe die schwedische Mandeltorte, es kann auch die einfache, gekaufte sein. Vor allem diese Creme ist so traumhaft lecker ❤️ Hab einen schönen 3. Advent, Marina (holdemaideÄTgmx.de)

  3. Oh ich liebe schwedische Torten ganz arg, z.B. Fika!
    Viele Grüße!
    Christine
    fjoerde@wolke7.net

  4. Hallo Michaela,
    was für ein köstliches Weihnachtspaket! 🙂
    Mein liebstes schwedisches Gericht ist "Janssons Versuchung" (Jansson's Frestelse).
    Himmlisch und vorzüglich für die Weihnachtszeit!
    Schönen Adventsonntag!
    Andrea
    (andreaberger@gmx.at)

  5. Total klischeehaft, aber ich liebe Köttbullar 🙂

  6. Als Finne kann man auch schwedisches gut finden, zumal es vieles in beiden Ländern gibt, wer da wohl von wem abgeschaut hat? Am liebsten mag ich auf der Schwedenfähre Smörebröd mit Krabben und um diese Jahreszeit Lusebullar.

  7. ich liebe Julknäcke am liebsten mit Fisch oder Eibutter (Munnavoi)

  8. Ich liebe Graved Lachs…und Julmust.

  9. Was für ein tolles Gewinnspiel 🙂 Da ich eher eine Süße bin, ist mein Lieblingsgericht Blaubeersuppe und Kanelbullar liebe ich auch. Aber auch die ganzen "fischigen" Sachen sind total lecker 🙂 Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit, Kristin (krikrala@t-online.de)

  10. Ich mag besonders die Lachssuppe mit Kartoffeln. Mit der Zeit habe ich an einigen Zutaten variiert z.B. mit Süsskartoffeln, aber Grundrezept immer beigebhalten.

    lilawirdgewinnen(at)gmail.com

  11. Moikka moi! Bei mir geht nix über die Prinsesstårta, weil ich ein kleines Schleckermaul bin. 😀 Schönen 3. Advent!

  12. Moikka moi! Bei mir geht nix über die Prinsesstårta, weil ich ein kleines Schleckermaul bin. 😀 Schönen 3. Advent!

    redscorp(at)web.de

  13. Köttbullar mit Kartoffeln sowie Lingonsylt(Preiselbeeren) als Beilage 🙂

  14. Huhu,

    ich liebe die schwedische Mandeltorte yummy yummy hab sie letztes Jahr selbst gebacken, lange hat sie nicht überlebt ^^ Tolles Gewinnspiel übrigens 🙂 lass dir lg da

    Tinka vom blog literaturaustausch.blogspot.co.at

  15. Dagmar Meyer

    Ein tolles Adventskalender – Türchen!
    Zu Weihnachten wird es dieses Jahr bei uns weihnachtsschinken geben, den lieben wir inklusive der Beilagen wie Rosolli,Knäckebrot und und und…
    Auch die Zimtschnecken sind bei uns absoluter Favorit 🙂

    dagmarmeyer@hotmail.de

  16. Es ist zwar kein Gericht, aber ich mag sehr gern Knäckebrot in verschiedenen Variationen. Es darf nie fehlen, wenn wir mal Brunch mit Familie organisieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.