Juhannus – Rezepte für die Mittsommer Party

Mittsommer Party Rezept

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, der Countdown läuft… am Wochenende wird Mittsommer oder wie man in Finnland sagt, Juhannus, gefeiert!

Gestern habe ich euch schon ein typisches Mittsommer-Rezept vorgestellt – Apfel-Wacholder-Heringe. Heute möchte ich euch noch ein wenig mehr über Juhannus erzählen. Wie man feiert und was auf keinen Fall fehlen darf!
Neben Weihnachten ist es nämlich das wichtigste und vor allem fröhlichste Fest des Jahres, nicht nur wegen des oft überdurchschnittlichen Alkoholkonsums. Die Städte sind wie ausgestorben. Es geht raus aufs Land, am besten ins eigene mökki und wer kein eigenes hat, hat zumindest einen Freund der eins hat. Die Häuser werden mit Wiesenblumen, Birkenzweigen und jungen Birken geschmückt. Es wird das sogenannte kokko, ein großes Feuer, in jeder Stadt, in jedem Dorf oder vor dem eigenen mökki entfacht. Man geht in die Sauna und tischt gerne die ersten neuen Kartoffeln zusammen mit verschiedenen Variationen von eingelegten Heringen, auf. Dazu gibt es meist Salat oder anderes Gemüse. Und zum krönenden Abschluss gibt es finnische Erdbeeren, der Inbegriff des Sommers!

Ihr wollt auch feiern – mit Familie, Freunden und viel handfestem Essen?
Wie wäre es also mit einer kleiner Mittsommer-Party?

Hier einige mittsommerliche Rezepte für euch!

 

Heringstatar

Hier geht es zum Rezept >>>

 

Apfel-Wacholder-Hering

Hier geht es zum Rezept >>>

 

Diverse Fischaufstriche

Hier geht es zu den Rezepten:
Aufstrich mit warmgeräuchtem Lachs und Ei  >>>
Aufstrich mit warmgeräuchtem Lachs  >>>
Lachstatar   >>>
Aufstrich mit geräuchertem Strömling >>>

 

 

Beeren-Torte

Hier geht es zum Rezept >>>

 

Erdbeer-Rhabarber-Torte

Hier geht es zum Rezept >>>

 

Hollunderblütensirup

Hier geht es zum Rezept >>>

 Hyvää juhannusviikkoa kaikille!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: